weather-image
×

Hessisch Oldendorf: Auto fährt in Wohnhaus

In Hessisch Oldendorf ist am Sonntagnachmittag ein Auto in ein Haus gefahren. Das von einer Seniorin gesteuerte Fahrzeug durchbrach zunächst eine massive Grundstücksmauer, fuhr durch einen Vorgarten und landete dann im Gästezimmer des Einfamilienhauses. Dort hatten noch 10 Minuten zuvor eine Frau und ihre Tochter gesessen. Auf dem Sofa liegen jetzt große Gesteinsbrocken. Feuerwehr und Technisches Hilfswerk sind im Einsatz, um zu verhindern, dass Teile des Hauses einstürzen.

veröffentlicht am 19.04.2015 um 18:57 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 12:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt