weather-image
22°

Herzwoche startet in Holzminden

Kreis Holzminden (bs). Das Rezept hat sich bewährt: Kardiologen sprechen darüber, was den Menschen am Herzen liegt. Im Rahmen der Herzwoche gibt es zwei Termine für das Arzt-Patienten-Seminar des Evangelischen Krankenhauses Holzminden. Am Sonntag, 8. November, ab 10 Uhr in der Schlosskapelle in Bevern und am Samstag, 14. November, ab 10 Uhr im „Haus des Gastes“ in Neuhaus. Beide Termine stehen unter dem Motto: „Das schwache Herz: Herzschwäche, ein unvermeidbares Schicksal?“ Dr. Sabine-Susan Schulz, Chefärztin der Klinik für Kardiologie am Evangelischen Krankenhaus Holzminden, sucht den Kontakt zu den Patienten, sagt, „wir wollen uns unters Volk mischen, gar nicht erst Schwellenängste aufkommen lassen“. Auch diesmal haben die Kardiologen Experten eingeladen, die sich den Patienten stellen. Professor Dr. Meinertz, Chefarzt und Direktor des Universitätsklinikums Hamburg und Professor Dr. Henning War-necke, Chefarzt der Herzchirurgie der Schüchtermann-Klinik Bad Rothenfelde.

veröffentlicht am 02.11.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 01:21 Uhr

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Abonnement
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare