weather-image
27°
×

Hermannsdenkmal und Externsteine - Landesverband zieht Bilanz

Gewöhnlich ziehen die beiden wichtigsten Ausflugsziele Lippes – das Hermannsdenkmal und die Externsteine – bei ihren Jahresrückblicken positive Bilanzen. Oftmals können sie sogar Besucherrekorde vermelden. Nicht so für 2020: Während sich die allgemeinen Besucherzahlen an den Denkmalen auf dem Niveau des Vorjahres bewegen, gab es aufgrund der Corona-Pandemie mit ihren Beschränkungen insbesondere bei den Besteigungen massive Einbrüche. So sind im vergangenen Jahr 8763 Besucher auf die Plattform des Hermannsdenkmals gestiegen; 2019 waren es 95 722. An den Externsteinen ergibt sich das gleiche Bild: 2020 kletterten 14 634 Interessierte auf die Plattform, um den Blick über das Naturschutzgebiet zu genießen; 2019 waren es 127 059. Beim Hermannsdenkmal beträgt der Rückgang somit rund 90 Prozent, bei den Externsteinen rund 88 Prozent.

veröffentlicht am 26.01.2021 um 11:35 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige