weather-image
×

Wolfsburger Torjäger wieder im Geschäft

Helmes – Aufstieg wie Phönix aus der Asche

veröffentlicht am 03.04.2012 um 06:00 Uhr

Er war zu langsam, zu faul und eigentlich auch schon völlig weg vom Fenster bei Trainer Felix Magath. Torjäger Patrick Helmes fristete sein Dasein plötzlich bei den Amateuren des VfL Wolfsburg in der 4. Liga und galt als Auslaufmodell in der Autostadt. Doch nun ist er wieder da. Vom Abstellgleis ins Rampenlicht, schneller als Helmes stieg noch keiner in der Bundesliga wie Phönix aus der Asche auf.

Zweifellos das Comeback des Jahres, denn Woche für Woche trägt sich der 28-Jährige nun zuverlässig in die Wolfsburger Torschützenliste ein. Sechs Treffer sind es bereits in der Rückrunde, vor seiner Degradierung hatte er auch schon zweimal getroffen. Macht acht. Für einen Stürmer, der in dieser Saison erst zwölf Spiele absolvierte, eine sehr bemerkenswerte Quote. Findet auch Bundestrainer Joachim Löw, der schon über eine Nominierung von Patrick Helmes nachgedacht hat. Ein torgefährlicher Stürmer mehr würde der DFB-Elf bei der anstehenden Europameisterschaft auch gut zu Gesicht stehen. Und wenn der Wolfsburger Angreifer weiterhin seinen Job macht, freuen sich auch noch 227 Trainer beim Dewezet-Spiel. Für die gute Leistung beim 4:1 in Berlin gab es 17 Punkte. Helmes erhöhte damit auf 88 Zähler. ro

Nicht immer die besten Freunde. Nun aber steht Torjäger Patrick Helmes bei Wolfsburgs Trainer Felix Magath wieder hoch im Kurs.

Foto: dpa



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt