weather-image
18°

"Helau" statt Mathe und Deutsch

Rehren (la). "Helau" ertönt es laut schallend aus der Sporthalle an der Grundschule.

veröffentlicht am 05.02.2008 um 00:00 Uhr

0000476263.jpg

Über den Schulhof laufen bunt gekleidete Mädchen und Jungen und lachen fröhlich und ausgelassen. Feiern statt Mathe und Deutsch zu pauken begeistert wohl jedes Kind, und der Rosenmontag wird natürlich auch im Auetal gefeiert. Statt mit Büchern und Heften im Ranzen sind die Kinder gestern mit Leckereien in die Schule gekommen. In jeder Klasse war ein Buffet aufgebaut, es wurde gegessen, gesungen und gespielt. In Gruppen mit verschiedenen Klassen ging es dann in die Sporthalle. Hier hatten die Lehrerinnen einige Sportgeräte zumTurnen, Toben und Klettern aufgebaut, und Stimmungsmusik dudelte aus einem CD-Player. Mit viel Fantasie hatten sich die Grundschüler kostümiert. Von den traditionellen Prinzessinnen, Cowboys und Piraten bis hin zum topaktuellen Shrek und Superman reichten die Verkleidungen - und natürlich turnteauch Pippi Langstrumpf fröhlich über einen Barren und machte ihre Scherze. Aber nicht nur die Kinder hatten sich verkleidet. Schulleiter Carl Gundlach gab gestern den fleißigen Handwerker, ein Häschen hüpfte durch die Schule und eine Hexe "drohte" die Kinder zu verzaubern. Foto: la



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare