weather-image
25°
Prinz Thorsten aus Kranenburg verteilt kleine Geschenke

Helau! Karnevalsjecken bringen Stimmung ins Seniorenheim

Rehren (la). Mit "Helau"-Rufen und Musik sind die Karnevalsjecken "Krunekroane" aus Kranenburg am Sonnabend in die Seniorenresidenz Schäferhof eingezogen und haben dort mächtig für Stimmung gesorgt. Neben den Bewohnern der "Medicare"-Einrichtung im Auetal waren auch Senioren aus Bückeburg zu Gast, um diesen karnevalistischen Abend zu erleben.

veröffentlicht am 08.01.2008 um 00:00 Uhr

Die Garde der Karnevalsjecken "Krunekroane" zeigt ihr Können.

35 Jecken, angeführt von ihrem Präsidenten Hans-Gerd Onckels, Karnevalsprinz Thorsten und Funkenmariechen Kathi Loock, tanzten in die Caféteria und animierten die Bewohner sofort zum Mitfeiern. Prinz Thorsten erläuterte seinen Beinamen "Der Aufbruchsvolle" ("Ich habe einen Schlüsseldienst und bekomme jede Tür auf") und verteilte Rosen, beleuchtete Karnevalsorden und Leckereien an die Senioren. Für Schäferhof-Heimleiter Reinhold Pflug hatten die Karnevalsjecken ebenfalls ein schmuckes Geschenk mitgebracht - einen Prinzenteller, der sofort einen Platz an einer Wand in der Caféteria fand. Die Tanzgarde zeigte ihr Können, und eine Stunde lang wurde kräftig gesungen und geschunkelt. "Wir machen das bereits seit einigen Jahren. Die Karnevalisten besuchen einige unserer Einrichtungen, und die Senioren haben daran großen Spaß", erläuterte "Medicare"-Geschäftsführer Helmut Müller.

Prinz Thorsten der Aufbruchsvolle verteilt Rosen, Karnevalsorden
  • Prinz Thorsten der Aufbruchsvolle verteilt Rosen, Karnevalsorden und Leckereien an die Senioren. Fotos: la

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare