weather-image
×

Frank Suchland bringt Ringelnatz ins Busch-Haus

Heiter, klug und anrührend

Wiedensahl. Kein anderer Vortragskünstler ist so häufig im Wilhelm-Busch-Geburtshaus zu Gast wie der Bückeburger Rezitationskönner Frank Suchland. Und immer beschert er ein volles Haus mit begeistertem Publikum. Am Donnerstag, 27. November, um 20 Uhr ist es wieder so weit. Dann kommt Suchland mit seinem mal deklamierten, mal geheimnisvoll säuselnd vorgetragenen Dichterporträt des Joachim Ringelnatz in die historische Drei-Länder-Ecke von Hannover, Preußen und Schaumburg-Lippe. „Mein richtiges Herz. Das ist anderwärts . . .“ – so lautet der viel Spannung vermittelnde Titel dieser Lesung.

veröffentlicht am 18.11.2014 um 21:33 Uhr

Suchland erzählt die Biografie des Dichters, Malers und Kabarettisten und liest dessen Gedichte. Ein heiteres, kluges, oft anrührendes Programm über ein unstetes, vielseitiges und tragisches Künstlerleben, das Ringelnatz selbst immer wieder am „alten Busch“ orientierte. Ein literarischer Vortrag über die Relativität von Scheitern und Erfolg. Der Eintritt kostet 16 Euro, 14 Euro für Mitglieder. Informationen gibt es auf www.wilhelm-busch-geburtshaus.de.soe



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt