weather-image

Heiter bis wolkig

Ein Hoch über Norddeutschland mit dem passenden Namen „Friedhelm“ bringt heute Ruhe ins Wettergeschehen. Regional können sich hochnebelartige Wolken im Schaumburger Land am Vormittag noch länger halten. Ansonsten kommt die Sonne recht ordentlich zum Zuge und es bleibt überall trocken. Mit maximal 2 Grad geht es nur wenig über den Gefrierpunkt hinaus, während in der gering bewölkten Nacht minus 5 bis minus 6 Grad zu erwarten sind. Bei längerem Aufklaren kann es sogar noch tiefer gehen. Der Wind weht schwach aus Nord bis Ost. Morgen Fortdauer des ruhigen Spätwinterwetters.

veröffentlicht am 15.02.2016 um 17:57 Uhr

270_008_7834194_rue_zaki_16_2.jpg

Schaumburg-Wetter vor einem Jahr: nach Frühnebel sonnig und trocken, Temperaturen von minus 3 bis plus 8 Grad.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt