weather-image

Heiße Luft im Anflug

22. Juni: Hoch „Wolfgang“ über Osteuropa treibt uns im Kreis Hameln-Pyrmont zunehmend Schweißperlen auf die Stirn. Heute kündigt sich die beginnende Warmluftzufuhr zunächst mit vielen Wolken an, aber bereits vormittags lugt die Sonne immer häufiger hervor und der Regenschirm bleibt zu Hause. Die Höchsttemperaturen erreichen, je nach Sonnenscheindauer, 24 bis 26 Grad und dazu fächert der Wind kaum spürbar aus südlicher Richtung. Nachts klart es auf und bei Tiefstwerten um 15 Grad bilden sich Nebelfelder. Nach deren rascher Auflösung erleben wir einen Sommertag wie im Bilderbuch: bei 13 bis 14 Stunden Sonnenscheindauer klettert die Quecksilbersäule nachmittags auf 28 bis 30, in Tallagen örtlich bis auf 32 Grad, begleitet von einer leichten Südostbrise. Aber es wird auch zunehmend schwül.

veröffentlicht am 21.06.2016 um 17:52 Uhr

270_0900_2954_rue_zaki1508.jpg

Hameln-Wetter vor einem Jahr: Bewölkt, Regen, Temperaturen von 10 bis 15 Grad. zaki



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt