weather-image
16°
×

Verein für Grenzbeziehung und Heimatpflege von 1975 Afferde e.V. verleiht Feldstein

Heinz Pook für besondere Verdienste gedankt

Afferde (git). In diesem Jahr vergab der Vorstand des Afferder Vereins für Grenzbeziehung und Heimatpflege von 1975 einen seiner seltenen „Afferdschen Feldsteine“. Dem Geehrten Heinz Pook war deshalb bei der Übergabe die Überraschung auch ins Gesicht geschrieben. Pook erhielt den geschliffenen handgroßen Stein, der eigens dafür auf dem Düth gesucht, zur Bearbeitung in eine Steinschleiferei kommt und am Ende mit einer Gravurplatte versehen wird, für seine besonderen Verdienste im Verein. 83 Mitglieder verfolgten in diesem Jahr die Jahreshauptversammlung des VGH. Im Jahresrückblick hob der erste Vorsitzende Werner Kramer die im September abgehaltene Grenzbeziehung mit fast 100 Teilnehmern als besonderen Höhepunkt heraus. Der Mitgliederstand des VGH Afferde beträgt derzeit 673 Mitglieder. Im letzten Jahr musste eine neue Solarzelle auf dem Dach der Grillhütte montiert werden, da die alte von Unbekannten heruntergerissen wurde. Für vier marode Bänke wurden neue angeschafft, sie müssen noch gestrichen werden und sollen im Frühjahr ausgetauscht werden. Die Betreuung der Grillhütte, die vor allem die Vermietungsangelegenheiten mit sich zieht, hat Heinz Krosta übernommen. Im letzten Jahr wurde die Hütte 23-mal vermietet. Für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit wurden Dieter Bohne, Anneliese Borchers und Ingeborg Burghardt geehrt. Bohne und Borchers konnten ihre Urkunden nicht persönlich in Empfang nehmen, die Ehrung wird aber nachgeholt versprach Kramer. In diesem Jahr hat sich der Verein das Streichen des Ortsbegrüßungsschildes an der Hamelner Straße und das Pflanzen von rund 1500 Blumenzwiebeln an der Hannoverschen Straße zum Verschönern des Ortsbildes auf die Fahnen geschrieben. Für 2011 stehen am 21. Mai die traditionelle Frühjahrswanderung, am 2. Juni das Ausrichten des Himmelfahrtgottesdienstes in der evangelischen St.-Georg-Kirche mit Pastor Daniel Küchenmeister und eine Radtour am 19. Juni auf dem Terminkalender. Am 24. September ist ein Ausflug zur Elbrinxener Dorfbühne geplant.

veröffentlicht am 10.03.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 21:41 Uhr

Heinz Pook erhält den Afferdschen Feldstein, Ingeborg Burghardt eine Urkunde für 25 Jahre Mitgliedschaft vom ersten Vorsitzenden Werner Kramer.

Foto: git



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt