weather-image
Sportler des Turnvereins "Jahn" Welsede sind bei vielen Wettbewerben dabei

Heinrich Bekedorf Sportler des Jahres

Die erfolgreichen Sportler des Turnvereins "Jahn" Welsede mit Urkunden und Pokalen. Foto: anj Welsede (anj). Zur Jahresversammlung des Turnvereins "Jahn" Welsede sind die Mitglieder in großer Zahl gekommen. Der Vorsitzende Frank Schütte gab bekannt, dass Sportler des Vereins im vergangenen Jahr an 18 Veranstaltungen teilgenommen haben.

veröffentlicht am 01.03.2007 um 00:00 Uhr

0000441314-gross.jpg

So reisten acht Sportler zumÖsterreichischen Turnfest in Linz. Der 15. Welseder Fünfkampf verzeichnete mit 95 Aktiven ein Rekordergebnis. Gefeiert wurde das 30-jährige Bestehen der Damengruppe, hinzu kam eine Tagesfahrt nach Winterberg im Sauerland. Der Verein wird in diesem Jahr sein 95. Bestehen feiern. Zu diesem Fest, das über drei Tage gehen wird, werden zahlreiche Mitglieder und Freunde des Vereins erwartet. Es wurden eine Reihe an Sportabzeichen verliehen. Das Abzeichen in Bronze ging an die Schüler Christian Klocke, Jennifer Sander und Luisa Hilker. Silber bekamen Chiara Bekedorf und Henri Beißner überreicht. Das Sportabzeichen in Bronze erhielten bei den Frauen Petra Beißner und Sabine Rooney. Bei den Männern erfüllten die Bedingungen für das goldene Sportabzeichen: Jes Ernst Marxen, Dr. Rainer Jankowski, Heinrich Bekedorf, Alfred Schwob und Herbert Harting. Das Bayerische Leistungsabzeichen in Gold schafften Jes Ernst Marxen, Heinrich Bekedorf, Herbert Harting, Dr. Rainer Jankowski und Alfred Schwob. Das Österreichische Sport- und Turnabzeichen sicherten sich die WelsederSportler Herbert Harting, Dr. Rainer Jankowski und Alfred Schwob. Bei den Wanderpokalen ging der Henning-Tebbe-Pokal an Chiara Bekedorf, Luisa Hilker, Christin Klocke und Jennifer Sander. Den Karl- Heinz-Winkelnkämper-Pokal bekamen Sabine Rooney, Kathy Spieß und Andy Spieß überreicht. Sportler des Jahres 2006 ist Heinrich Bekedorf.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare