weather-image
×

Heimische CDU-Abgeordnete kritisieren rot-grüne Bildungspolitik

Die CDU-Landtagsabgeordneten Joumaah und Deppmeyer befürchteten, die rot-grüne Bildungspolitik könne Niedersachsen in kürzester Zeit zum Einheitsschulland werden lassen. "Das von SPD-Kultusministerin Heiligenstadt vorgelegte Schulgesetz ist ein unausgegorenes, Chancen-Vernichtungs-Gesetz'. Es gefährdet alle bestehenden Gymnasien, Oberschulen, Haupt- und Realschulen. Wenn Gesamtschulen alle anderen Schulformen ersetzen können, bedeutet dies das Ende der Bildungsvielfalt in Niedersachsen", teilten die Abgeordneten Joumaah und Deppmeyer mit.

veröffentlicht am 21.11.2014 um 12:17 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 05:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt