weather-image
16°

Olga Kazakowa inszeniert die Bühnenschau / "Herbert Eulenberg" als Führer durchs Programm

Heimatverein holt "Franz Liszt" nach Eilsen

Bad Eilsen. Auf der Höhe seiner Erfolge als Virtuose am Piano und als Star-Komponist verbrachte Franz Liszt ein ganzes Jahr in Bad Eilsen. Den lebenslustigen und ruhelosen, von den Frauen heiß begehrten Künstler hatten seine Konzertreisen schon durch ganz Europa geführt. In den nobelsten Häusern und Palästen hatte er vor Hochadel, zeitgenössischen Künstlern und Reichen konzertiert.

veröffentlicht am 22.10.2007 um 00:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt