weather-image
17°
×

Heimatverein erhält Geräte

WÖRDERFELD. Große Freude herrschte beim Heimat- und Verkehrsverein Wörderfeld.

veröffentlicht am 24.02.2020 um 10:58 Uhr

Für die Pflege der öffentlichen Grünflächen im Lügder Ortsteil stehen den Aktiven nun moderne Geräte zur Verfügung. Möglich wurde das durch eine Spende von Westfalen Weser Energie. Und Arbeit haben die rund 30 freiwilligen Helferinnen und Helfer wahrlich genug: Im Frühjahr und Herbst betreiben sie Dorfpflege, sammeln vor allem Unrat ein, aber auch die Blumenrabatten, Böschungen, der Spielplatz, die Wanderwege, das Buswartehäuschen und 38 Bänke wollen gepflegt sein. „Wir können von unseren Mitgliedern nicht verlangen, dass sie über ihren Arbeitseinsatz hinaus auch noch ihre Geräte zur Verfügung stellen“, meint Wiedbrauk. „Darum haben wir uns natürlich sehr über diese Spendenzusage von 2070 Euro gefreut.“ Die Geräte sind angeschafft und warten nun darauf baldmöglichst zum Einsatz zu kommen. Der Verein hat bereits für dieses Jahr neue Pläne und will jetztauch Wildblumenwiesenflächen anlegen.afk



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt