weather-image
30°

Neuer Arbeitskreis "Archäologie" trifft sich am 5. September im Museum

Heimatbund sucht engagierte Hobby-Archäologen in Rinteln

Rinteln (rd). Seit 1920 Jahren befindet sich die archäologische Sammlung des Kreises Grafschaft Schaumburg im Rintelner Museum. Damals legte der ehrenamtliche Kreisbodendenkmalpfleger Paul Erdniß eine wichtige Basis der heutigen Erkenntnisse mit seinen Grabungen am Stierbusch in der Nordstadt, beziehungsweise auf dem Knickbrink in Krankenhagen.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 13:57 Uhr

Im Juli 2000 fanden Grabungen am "Prinzenhof" unter Regie von Di


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?