weather-image
23°

Heiligabend in Bad Eilsen

Bad Eilsen . Das Fest von Christi Geburt feiert die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Bad Eilsen zwischen Mittag und Mitternacht des 24. Dezembers mit vier Gottesdiensten.

veröffentlicht am 23.12.2008 um 00:00 Uhr

Um 15 Uhr führt Wilma Kolbe mit 25 Kindern aus Grundschule und Kindergärten das Krippenspiel "Kommt, wir gehen nach Bethlehem" auf, das besonders für Familien mit Kindern gedacht ist. Um 16.30 Uhr beginnt der Gottesdienst mit dem Weihnachtsmusical "Das Geschenk des Himmels", das Ingmar Everding und sein Team mit 50 Kindern vorbereitet haben. Erfahrungsgemäß ist die Kirche dabei überfüllt. Um 18 Uhr beginnt ein Predigtgottesdienst mit Pastor Rinne. Das Singen der altvertrauten Weihnachtslieder, das Hören auf die biblische Botschaft und die Stimmung der weihnachtlich geschmückten Kirche prägen diese klassische Form der Christvesper. In der Christnacht um 23 Uhr wird ein Gottesdienst "wohl zu der halben Nacht" zelebriert. Der Gospelchor unter Leitung von Ruth Freymüller wirkt mit, viele Kerzen erleuchten die Kirche. Im Anschluss gibt es Glühwein und Punsch.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?