weather-image
24°
×

Heftige Kollision auf Kreuzung in Holzhausen

Ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw hat am Donnerstag um 12.25 Uhr einen Einsatz der Feuerwehr Holzhausen ausgelöst. Da sich der Unfallort direkt vor dem Feuerwehrhaus befand, waren die Einsatzkräfte schnell vor Ort. Auf der Kreuzung Grießemer Straße und Schulstraße waren zwei Fahrzeuge kollidiert – eines kam dabei auf der Fahrerseite zum Liegen. Die Fahrzeuginsassen konnten die Autos selbstständig verlassen und wurden vom Rettungsdienst versorgt. Die Feuerwehr sperrte die Straße ab und stellte den Brandschutz sicher. Außerdem wurden ausgelaufene Betriebsstoffe aufgenommen sowie die Batterien der Pkw abgeklemmt. Nachdem der Abschleppdienst die Autos aufgenommen hatte, konnte die Straße wieder freigegeben werden.

veröffentlicht am 29.10.2020 um 15:12 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige