weather-image
18°

Keine Bedenken gegen den geplanten Verbrauchermarkt

Heeßer Gemeinderat gibt grünes Licht für Edeka-Neubau

Heeßen/Bad Eilsen (sig). Es geschieht nicht so oft, dass Mitglieder des Gemeinderates von Bad Eilsen als Zuhörer bei den Heeßer Kollegen zu Gast sind. Dann muss schon ein Punkt auf der Tagesordnung sein, der auch für den Kurort von bes onderer Bedeutung ist. Das trifft zu: Der Gemeinderat von Heeßen ebnete nämlich den Weg für den geplanten Edeka-Markt an der Arensburger Straße. Am 4. November hat der Rat von Bad Eilsen zu entscheiden.

veröffentlicht am 03.11.2008 um 00:00 Uhr

Städteplaner Matthias Reinold informiert anhand einer Zeichnung


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?