weather-image
12°
SV Obernkirchen früh ausgeschieden

Havelse Altliga-Meister in Niedersachsen

Altherrenfußball (peb). Der TSV Havelse verteidigte in der Endrunde um die 2. Niedersächsische Altligameisterschaft in Neetze den Titel.

veröffentlicht am 31.05.2006 um 00:00 Uhr

Das Team setzte sich im Finale gegen Borussia Neuenhaus mit 5:0 durch. 16 Mannschaften hatten sich für das Endrundenturnier qualifiziert. In vier Gruppen kämpften die Teams um den Einzug ins Viertelfinale. Der SV Obernkirchen ging in der Gruppe B an den Start und schied schon nach der Gruppenphase aus dem Turnier aus. Die Bergstädter unterlagen dem TuS Wieren deutlich mit 0:3, dem TSV Wipshausen mit 0:2 und im letzten Spiel dem VfR Voxtrup mit 1:5. Gruppenerster wurde der TuS Wieren (7 Punkte/4:0 Tore) vor dem TSV Wipshausen (5/2:0), VfR Voxtrup (4/5:2) und dem SV Obernkirchen (0/1:10).

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare