weather-image
17°
×

Haus Bathildis: "Pyrmont-Zimmer" zeigt Stadtgeschichte

Viele Räume in der früheren Pension Haus Bathildis in Bad Pyrmont waren und sind Gästen und privaten Besuchern vorbehalten. Doch ein winziges Fremdenzimmer, nur wenige Quadratmeter groß, bleibt für einen ganz besonderen Schatz reserviert: Das "Pyrmont-Zimmer" nennen Sigrid Bennefeld und ihr Sohn Wolfgang den Raum, der heute eine kleine, feine Hommage an den Kurort und seine Geschichte darstellt. Bis unter die Decke sind die Wände mit unzähligen Fotos von Bad Pyrmont und Umgebung geschmückt, mit alten Erinnerungsstücken oder Dingen des Alltags aus Pyrmonts Geschichte.

veröffentlicht am 14.10.2019 um 16:46 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige