weather-image
10°
Siegerehrung beim "Marktplatz Schaumburg"-Formel 1-Gewinnspiel

Hauptgewinn: Kartfahren im "Race Dome"

Landkreis (rd). Auf dem Internetportal www.marktplatz-schaumburg.de konnten die gesamte Formel 1-Saisonüber die Platzierungen der einzelnen Rennen getippt werden. Für jede richtige Vorhersage bekamen die Teilnehmer Punkte gutgeschrieben. Die Saison 2007 war nach dem Rennkalender eigentlich am 21. Oktober beendet und Kimi Räikkönen Weltmeister. "Durch den Einspruch von McLaren Mercedes hat sich die Preisverleihung aber um etwa vier Wochen verzögert", schreibt Frank Geers, Geschäftsführer der Marktplatz Schaumburg Internet GmbH, in einer Pressenotiz.

veröffentlicht am 06.12.2007 um 00:00 Uhr

Michael Hilke aus Stadthagen hat mit 43 Punkten die meisten Plat

Aber nicht nur der finnische Profi-Rennfahrer musste sich in Geduldüben. Auch für die Sieger des Tippspiels hatte das Warten nun endlich ein Ende. Michael Hilke aus Stadthagen hat mit 43 Punkten die meisten Platzierungen richtig getippt. Bei der Preisverleihung übergab Benjamin Rüßmann, Berater bei der Marktplatz Schaumburg Internet GmbH, zusammen mit dem Hauptsponsor, dem "Race Dome" Stadthagen, einen Gutschein für eine Kartmeisterschaft für sieben Personen. Zu den weiteren Gewinnern gehören Jenny Kallus aus Rinteln, Siegfried Sambale aus Auetal, Dennis Kallus aus Porta Westfalica, Christian Bünte aus Rinteln, Ralf Kühnel aus Pollhagen, Michael Kasseck aus Nienstädt, Lothar Göhre aus Bückeburg, Tanja Essmann aus Obernkirchen und Mustafa Tabak aus Lauenau. Zu gewinnen gab es neben dem Hauptpreis unter anderem einen Gutschein von Hattendorf& Oltrogge in Lindhorst, Dekafonds-Anteile der Sparkasse Schaumburg, einen Gutschein aus dem Renault-Shop vom Autohaus Heins in Stadthagen, eine Bowlingparty im Bowl'- und Racket-Center in Luhden und verschiedene Gutscheine vom Café am Sonnengarten in Obernkirchen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt