weather-image
26°
VfB Rinteln Zweiter vor TuS Rohden

Hattendorfer "Oldies" holen den Turniersieg

Altherrenfußball (de). Der SV Hattendorf hat das Alt-Herren-Fußballturnier gewonnen, das vom TuS Rohden-Segelhorst in der Hessisch Oldendorfer Kreissporthalle durchgeführt wurde.

veröffentlicht am 13.02.2007 um 00:00 Uhr

An dem Turnier haben neun Mannschaften teilgenommen, die in drei Gruppen spielten. Neben den Gastgebern waren Juventus Obernkirchen, TSV Eintracht Exten, VfB Rinteln, SG Rodenberg, TSV Großenwieden, SSV Königsförde, SV Victoria Lauenau und der SV Hattendorf am Start. Die Ersten der Gruppen wurden TuS Rohden-Segelhorst, VfB Rinteln und der SV Hattendorf, der Rohden und Rinteln jeweils 2:1 bezwang und somit letztendlich Turniersieger wurde. Den zweiten Platz belegte der VfB Rinteln, der das notwendig gewordene Neunmeterschießen gegen die Gastgeber für sich entschied. Den vierten Platz erreichte der SSV Königsförde, gefolgt von Juventus Obernkirchen, TSV Großenwieden, TSV Eintracht Exten, SV Victoria Lauenau und der SG Rodenberg.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare