weather-image
15°
×

HTC Junioren B Vizemeister in der Bezirksklasse

Harter Kampf um den Vizeplatz

Hameln. Als Staffelsieger gingen die jungen Tennisspieler Theo Wienkoop, Alexander Stumpf, Lukas Lemke und Robert Kock in die Finalrunde. Im Spiel um den 1. Platz stand es nach den Einzeln 2:2, aber die Doppel aus Sommerbostel waren zu stark. 2:4 war der Endstand – Sommerbostel ist Bezirksmeister.

veröffentlicht am 29.09.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 09:21 Uhr

Der HTV Hannover hatte gegen Sommerbostel 1:5 verloren, und somit reichte den Hamelner Tennisspielern ein 3:3 gegen HTV zur Vizemeisterschaft. Lukas Lemke und Robert Kock sorgten für zwei wichtige Punkte. Damit mussten die HTC-Fighter nur ein Doppel gewinnen.

Das erste Doppel Wienkoop/Kock war trotz klasse Fight chancenlos, und das zweite Doppel (Alexander Stumpf/Lukas Lemke) musste hart kämpfen. Der 1. Satz ging 7:5 an den HTC, und im zweiten Satz hatten die Jungs bei 5:4 und 6:5 Matchbälle ohne Verwertung. Im Tiebreak gab es auch noch einen Matchball ohne Verwertung. HTV Hannover gewann den Tiebreak des zweiten Satzes, deshalb musste die Vizemeisterschaft in einem Match-Tiebreak entschieden werden (3. Satz immer Tiebreak bis 10). Bei 7:9 hatte HTV Hannover zwei Matchbälle, aber die HTC-Jungs zeigten starke Nerven, wehrten beide Matchbälle ab und konnten den Tiebreak mit 12:10 für sich entscheiden. Der Endstand 3:3 bedeutete die Vizemeisterschaft für den HTC.

„Ich habe so richtig gelitten, und ich bin unendlich stolz auf meine Jungs. In dem Alter einem solchen Nervendruck Stand zu halten, ist einmalig. Viele Erwachsene hätten dieses nicht leisten können“, meint Trainer Andreas Filyo und lobt damit seine Jungs. Er selbst konnte für den HTC eine Vizemeisterschaft einfahren und ist nun Vizebezirksmeister im Einzel der Herren 40.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt