weather-image
15°
×

Handwerkerautos in Hessisch Oldendorf geplündert

Erneut haben Diebe Fahrzeuge von Handwerksbetrieben geplündert - die Taten wurden offenbar bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag im Stadtgebiet von Hessisch Oldendorf und in den Ortsteilen verübt. Die Täter hätten Scheiben eingeworfen, Werkzeuge und Elektrogeräte entwendet, sagte Oberkommissar Jens Petersen am Montag. Die Tatorte befanden sich an der Straße "Keukenhof", am Barksener Weg, an der Hohensteinstraße in Barksen und in Krückeberg. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Hessisch Oldendorf (Tel. 05152/947490) in Verbindung zu setzen.

veröffentlicht am 01.02.2016 um 12:37 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 09:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige