weather-image
Vier verkaufsoffene Sonntage / Wenig Verständnis für Weihnachtsmarkt-Terminierung auf Anfang Dezember

"Handel aktiv" zurrt den Jahreskalender 2008 fest

Bückeburg (bus). Die Geschäftsleutevereinigung "Handel aktiv" hat ihren Jahreskalender 2008 festgezurrt. Vorstand Joachim Scheffler gab während der jüngsten Zusammenkunft als Fixpunkte die vier verkaufsoffenen Sonntage 2. März (während des Frühjahrsmarktes), 15. Juni (Kinderfest), 5. Oktober (Bio- und Kürbisfest) und26. Oktober (Herbstmarkt) bekannt.

veröffentlicht am 22.02.2008 um 00:00 Uhr

Für Sonntag, 5. Oktober, plant "Handel aktiv" eine Neuauflage de

Auf wenig Verständnis stieß im Kreis der Aktiv-Händler die Terminierung des Weihnachtsmarktes, für den der zuständige Arbeitskreis in diesem Jahr die Spanne von Freitag, 5. Dezember, bis Sonntag, 14. Dezember, vorsieht. Das Abweichen von der 2007er Regelung (14. bis 23. Dezember) rief überwiegend kritische Kommentare hervor. Das Vorhaben könne dazu führen, dass die Kundschaft in der Zeit unmittelbar vor dem Christfest in Nachbarorte ausweiche, hieß es. Albert Brüggemann vom Ratsausschuss für Kultur und Fremdenverkehr machte auf weitere Details des 2008 ohnehin üppig gefüllten und durch Fußballeuropameisterschaft und Olympiade zusätzlich strapazierten Bückeburger Terminkalenders aufmerksam. Grundsätzliche Zustimmung signalisierte die Versammlung hinsichtlich des Vorhabens, am Freitag, 2. Mai, eine derzeit unter dem Arbeitstitel "Swinging Bücketown" (SB) konzipierte Veranstaltung aus der Taufe zu heben. Hinter SB steht die Idee, Stadt und Geschäfte einen Tag lang mit Musik zu füllen. Mehrere mobile Formationen sollen tagsüber musizierend durch die Stadt wandern und abends auf dem Marktplatz den musikalischen Mittelpunkt einer legeren Feier bilden. "Swinging Bücketown" könnte nach Brüggemanns Vorstellung am Sonntag, 14. September, (Großraum-Entdeckertag) im Anschluss an Kulturnacht (voraussichtlich 12. September) und IMAS-Abschlusskonzert (13. September) eine Neuauflage erleben. Ob "Handel aktiv" angesichts der Termindichte 2008 Zeit bleibt, einen seit längerem geplanten Betriebsausflug auf die Beine zu stellen, wurde nicht abschließend diskutiert. Scheffler legte der Versammlung unterdessen ans Herz, Mittwoch, 9. April, nicht aus den Augen zu verlieren. An diesem Tag kommen die Händler um 19.30 Uhr im "Ambiente" zur Hauptversammlung zusammen, in deren Verlauf unter anderem eine Terminänderung des Weihnachtsmarktes erörtert werden soll.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt