weather-image
13°
×

Handballfreunde Springe erreichen 24:24 gegen Rimpar

Hameln. Handball-Zweitligist HF Springe musste sich in der Hamelner Rattenfängerhalle mit einem 24:24 ( 11:11) gegen die DJK Rimpar Wölfe begnügen. Tim Coors gelang mit dem Abpfiff noch der umjubelte Ausgleich.

veröffentlicht am 19.02.2016 um 22:04 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 06:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige