weather-image

Handballfreunde Springe erreichen 24:24 gegen Rimpar

Hameln. Handball-Zweitligist HF Springe musste sich in der Hamelner Rattenfängerhalle mit einem 24:24 ( 11:11) gegen die DJK Rimpar Wölfe begnügen. Tim Coors gelang mit dem Abpfiff noch der umjubelte Ausgleich.

veröffentlicht am 19.02.2016 um 22:04 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 06:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt