weather-image
24°

Handball: Springe verpflichtet Faruk Halilbegovic

Die Handballfreunde Springe sind noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden. Mit dem 28-jährigen Rückraumspieler Faruk Halilbegovic präsentierte HF-Manager Dennis Melching vor dem Zweitliga-Spiel in Essen, das mit 31:33 (17:14) verloren wurde, einen Neuzugang. Der bosnische-herzegowinische Nationalspieler, der mit seinem Nationalteam die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2017 bestreitet, kommt von MKS Zaglebie Lubin aus der polnischen Superliga an den Deister und unterschrieb einen Vertrag bis zum Saisonende. In der Saison 2014/2015 belegte Faruk Halilbegovic mit 142 Treffern Platz 6 in der Torschützenliste der polnischen Superliga. Und auch im ersten Spiel im HF-Trikot am Freitagabend in Essen gehörte Halilbegovic mit 8 Treffern gleich zu den Aktivposten im Springer Spiel. "An Faruk werden wir noch viel Freude haben", so HF-Coach Sven Lakenmacher nach der Partie in Essen.

veröffentlicht am 24.10.2015 um 12:07 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 02:41 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare