weather-image
11°
×

Handball: Rot für Heemann bei VfL-Sieg in Wittingen

Die Oberliga-Handballer des VfL Hameln kehrten mit einem 25:21-Sieg in Wittingen in die Erfolgsspur zurück. Hamelns Coach Henning Sohl sprach von einem "ganz wichtigen Sieg". Bester VfL-Torschütze war Torben Höltje (7/1). Hamelns Kreisläufer Heiko Heemann und Stefan Tietz (Wittingen) sahen nach einer Rangelei kurz vor Schluss jeweils die Rote Karte.

veröffentlicht am 18.01.2015 um 14:22 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 23:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige