weather-image
23°

Hameln-Pyrmonter Handwerk boomt

Das Hameln-Pyrmonter Handwerk strotzt nur so vor Selbstbewusstsein und Euphorie: Die Geschäfte boomen, die Betriebe sind stark ausgelastet und Unternehmer wie Arbeitnehmer verdienen gutes Geld. So lautete am Donnerstagabend bei der Unternehmerversammlung der Kreishandwerkerschaft in Hameln der allgemeine Tenor. Der Präsident der Handwerkskammer Hannover und Emmerthaler Unternehmer, Karl-Wilhelm Steinmann, fasste es so zusammen: "Es geht ab wie Schmidts Katze." Der Kreishandwerksmeister Hauke-Wilhelm Bente führte vor den rund 70 Gästen aus Handwerk, Politik und Verwaltungen aus: "Dem Handwerk geht es fantastisch, die Geschäfte laufen blendend, 60 Prozent unserer Unternehmer beurteilen die Lage als gut bis sehr gut." Es gebe sehr viel Arbeit, die Auslastungsquote habe im ersten Quartal 2018 bei gut 80 Prozent gelegen - was auch eine bittere Kehrseite für wartende Kunden habe: "Mehr als zwölf Wochen Wartezeit auf einen Handwerker ist ein Spitzenwert, ein negativer Spitzenwert."

veröffentlicht am 24.05.2018 um 19:07 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?