weather-image
×

Hameln-Pyrmont erhält Fördergelder für Naturschutzprojekte

Das Land Niedersachsen unterstützt drei innovative Ideen für den Naturschutz in Hameln-Pyrmont. Die Gesamtfördersumme von 230000 Euro entfällt dabei auf die Projekte "Radroute WeserErleben" (169000 Euro), das "Refugium Steuobstwiese Sünteltal (23500 Euro) und den "Naturparkplan für den Naturpark Weserbergland" (39000 Euro).

veröffentlicht am 17.08.2016 um 13:32 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:44 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt