weather-image
19°
×

Hamelner Wellhausenstraße wird gesperrt

Die Fernwärmeleitungen sind verlegt, die Kanalsanierung ist abgeschlossen - und die erste Hälfte der Hamelner Wellhausenstraße ist mit neuen Gehwegen, Bordsteinen und Gossen ausgestattet. Ab Montag, 20. Januar, beginnt die Stadt nun mit der Sanierung des zweiten Bauabschnitts zwischen TA-Parkplatz und Bahnhofstraße. Auch hier werden bis Mitte Februar Gehweg, Bordsteine, Gossen und die Asphaltdecke erneuert. Der Straßenabschnitt wird für die Arbeiten voll gesperrt. Das etwa 35 Meter lange, mit Sandstein gepflasterte Fahrbahnstück vor dem Eingang der Technischen Akademie soll dabei erhalten werden.

veröffentlicht am 17.01.2020 um 17:48 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige