weather-image
16°
×

Hamelner verbringen Nacht in Gewahrsam

Zwei 26 und 27 Jahre alte Hamelner haben die Nacht auf Sonntag in einer Gewahrsamszelle auf der Polizeiwache verbringen müssen. Die Polizei wurde kurz vor Mitternacht zur Deisterallee gerufen, da dort Flaschen auf die Fahrbahn geworfen wurden, sagte ein Beamter. Streifenbeamte erteilten zwei in der Nähe angetroffenen Männern einen Platzverweis, dem diese widerwillig nachkamen, wie der Polizist es formulierte. Wenig später sollen die Männer am Berliner Platz aufgefallen sein, bevor sie von zwei Streifenwagenbesatzungen zur Wache gefahren wurden.

veröffentlicht am 10.03.2019 um 16:22 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige