weather-image
24°
×

Hamelner Ratsmitglieder wollen mehr Transparenz

Ein gemeinsamer Antrag der Fraktion Frischer Wind/Piraten im Hamelner Rat und der einzelnen Ratsfrau Julia Maulhardt hat die Beteiligung von Bürgern an Ausschuss- und Ratssitzung auf digitalem Weg zum Ziel. "Zur Wahrung öffentlicher Interessen, besonders in Zeiten öffentlicher Einschränkungen, soll BürgerInnen die digitale Teilhabe an hybriden Ausschuss- und Ratssitzungen ermöglicht werden", heißt es darin. Aufgrund der Pandemie und damit verbundener Kontaktbeschränkungen und einer Anpassung der Niedersächsischen Kommunalverfassung ist es derzeit möglich, Ausschuss- und Ratssitzungen sowie erforderliche Abstimmungen ohne physische Zusammenkunft als rein digitale oder sogenannte hybride (sowohl physische wie digitale Teilnahme) Veranstaltungen durchzuführen.

veröffentlicht am 08.02.2021 um 17:53 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.