weather-image
10°

Hamelner Notdienstpraxis zieht vom Bahnhof ins Sana-Klinikum

Zum 1. Juli wird der ärztliche Bereitschaftsdienst der niedergelassenen Hamelner Ärzte räumlich neu strukturiert. Die bisherige Ärztliche Notdienstpraxis am Bahnhof in der Zentrale des Centralen Krankentransportes (CKT) zieht in die Räumlichkeiten der Notfallambulanz des Sana Klinikums Hameln-Pyrmont um. Die Leitstellenfunktion wird wie bisher vom CKT durchgeführt. Auch der zusätzliche Fahrdienst startet weiterhin vom Hastenbecker Weg und versorgt die Patienten, die nicht in die Notaufnahme kommen können.

veröffentlicht am 21.06.2016 um 14:16 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 08:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt