weather-image
14°
×

Hamelner Kuhlmannstraße wird voll gesperrt

Nachdem der erste Sanierungsschritt an einer Fernwärmebrücke an der Hamelner Kuhlmannstraße bereits im Februar abgeschlossen worden ist, erfolgt in der Zeit vom 12. bis 14. April nach Angaben der Enertec Hameln der zweite Teil der Arbeiten. In diesem Zeitraum wird die Kuhlmannstraße voll gesperrt, eine Umleitung ist ausgeschildert. Die Sanierungsarbeiten waren laut Enertec erforderlich geworden, weil die Brücke bei Straßenbauarbeiten an der Kuhlmannstraße in den Jahren 2019/2020 beschädigt wurde. Im zweiten Schritt der Baumaßnahme werden die Lager der 500 Millimeter großen Hauptdampfleitung getauscht. Aufgrund der Corona-Pandemie sei die Lieferzeit der Lager länger gewesen, weshalb die Sanierungsarbeiten erst im April fortgesetzt werden könnten, erklärt das Unternehmen.

veröffentlicht am 31.03.2021 um 11:23 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.