weather-image
21°
×

Hamelner Hallenbad Einsiedlerbach schließt

Aufgrund erforderlicher Vorkehrungen zur Eindämmung und Verbreitung des Corona-Virus schließt die Aquasport Hameln GmbH ab Montag, 2. November, bis auf Weiteres das Hallenbad Einsiedlerbach. Neben dem Schutz der Mitarbeitenden und Gäste vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus stehe insbesondere das Ziel, die potenziellen Infektionsketten so früh wie möglich zu unterbrechen. Zum jetzigen Zeitpunkt sei bei der Aquasport Hameln kein Infektions- oder Verdachtsfall bekannt.

veröffentlicht am 29.10.2020 um 12:40 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige