weather-image
28°
×

Hamelner brettert mit mehr als 1 Promille über Verkehrsinsel

Er fuhr am Sonntag gegen 2.30 Uhr mit seinem Land Rover vor einem Club am Ostertorwall vor, ließ Mitfahrer aussteigen, bretterte dann über eine Verkehrsinsel, stellte seinen Geländewagen auf einer nahegelegenen Nebenfahrbahn ab - und ging ebenfalls in das Lokal. Augenzeugen meldeten den Vorfall der Polizei. Sie hatten den Verdacht, dass der Mann nicht nüchtern ist. Ermittler ließen den Hamelner (44) pusten. Das Atemalkohol-Messgerät zeigte mehr als 1 Promille an.

veröffentlicht am 17.01.2016 um 13:52 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 11:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige