weather-image
22°
×

Missbrauchsfall Lügde: Donnerstag sechster Verhandlungstag in Detmold

Hamelner begleiten Prozess mit Mahnwache und Demo

DETMOLD / LÜGDE / HAMELN. Für den sechsten Verhandlungstag im Prozess zum Missbrauchsfall Lügde vor dem Landgericht Detmold am Donnerstag werden erneut die Aussagen mehrerer Zeugen erwartet. Aus Gründen des Opferschutzes wohl wieder hinter verschlossenen Türen. Doch etwas unterscheidet diesen Termin von den bisherigen.

veröffentlicht am 30.07.2019 um 22:51 Uhr

Juliane Lehmann

Autor

Juliane Lehmann Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt