weather-image
22°

13:3 Punkte in 150 Sekunden: TuS-Aufholjagd kommt eine Minute zu spät

Hameln wankt, stürzt aber nicht Lindhorst verliert knapp mit 91:96

Basketball (rh). Das war noch einmal ein Klassespiel des TuS Lindhorst im letzten Heimspiel der Saison. Die Mannschaft lieferte dem noch ungeschlagenen Tabellenführer und bereits als Meister und Aufsteiger in die Regionalliga feststehenden VfL Hameln einen großen Kampf und verlor am Ende nur knapp und auch unglücklich. mit 91:96 (49:49).

veröffentlicht am 13.03.2007 um 00:00 Uhr

David Bednareck konnte häufig nur durch Fouls gestoppt werden. T


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?