weather-image
20°
×

Hameln und Emmerthal erhalten Fördergelder

Pünktlich zum 1. Bundesweiten Tag des Städtebaus steht auch das niedersächsische Städtebauförderungsprogramm 2015: Nach Mitteilung des heimischen SPD- Landtagsabgeordneten Ulrich Watermann sollen auch drei Maßnahmen im Landkreis vom Förderprogramm profitieren. Neu ins Programm zum Stadtumbau aufgenommen wurde nach Aussage des SPD-Politikers die Stadt Hameln mit einer Fördersumme von 61.000 Euro für die Umnutzung der Linsingenkaserne sowie im Rahmen des Programms zum städtebaulichen Denkmalschutz ebenfalls die Stadt Hameln mit einer Fördersumme von 322.000 Euro, welche für Denkmalschutzmaßnahmen in der Altstadt genutzt werden sollen. Zudem erhalte die Gemeinde Emmerthal im Rahmen der Förderung kleinerer Städte und Gemeinden 208.000 Euro.

veröffentlicht am 08.05.2015 um 15:27 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 09:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige