weather-image
16°
×

Hameln: Seniorin in akuter Lebensgefahr

Die 83 Jahre alte Hamelnerin, die am Mittwochnachmittag bewusstlos auf dem Vogelbeerweg gefunden und von einem Notarztteam reanimiert wurde, schwebt nach Angaben der Ärzte in akuter Lebensgefahr. Das teilte die Polizei am Donnerstagmorgen mit. Ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht und eine Straftat scheiden als Ursache offenbar aus. "Nach eingehenden Ermittlungen und Rücksprache mit den behandelnden Medizinern sowie Angehörigen wird von einem Sturz, also von einem Unglücksfall ausgegangen", teilte die Polizei mit.

veröffentlicht am 25.09.2014 um 09:37 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige