weather-image
16°
×

Hameln schreibt Umweltpreis aus

Auch in diesem Jahr will die Stadt mit dem Hamelner Umweltpreis wieder besondere Leistungen und Ideen für den Umweltschutz auszeichnen. Mit Unterstützung der VGH wird ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 1000 Euro ausgelobt. Schulen, Kindergartengruppen und andere Organisationen können ihre Ideen und Projekte einreichen, die eine Vorbildfunktion erfüllen und einen Anreiz für andere liefern, sich ebenfalls mit Umweltthemen auseinanderzusetzen. Die Bewerbungsfrist beginnt am 3. April und endet am 2. Juli. Die Preisverleihung soll am 9. September im Rahmen des Hamelner Umwelttages im Bürgergarten erfolgen.

veröffentlicht am 28.03.2018 um 11:10 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige