weather-image
×

Hameln schließt Spielplätze

Die Stadt Hameln setzt die von Bund und Ländern beschlossene Regelung um und schließt alle Spielplätze. Die Verwaltung bittet Nutzer, Spielplätze ab sofort nicht mehr zu betreten. Da etliche Spielplätze nicht eingezäunt sind, lassen sie sich laut Mitteilung aus dem Rathaus nicht „abschließen“. Die Stadt wird jedoch Verbotsschilder aufstellen und die Bereiche mit Flatterband absperren.

veröffentlicht am 16.03.2020 um 18:14 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige