weather-image
×

Hameln: Gesuchter Fahrradbesitzer meldet sich bei Polizei

Der Eigentümer eines herrenlosen Fahrrads, das in der vergangenen Woche an einem Pfeiler im Bereich Thiewall / Zehnthof gefunden worden ist, hat sich am Donnerstagmittag bei der Polizei Hameln gemeldet. Das Fahrrad wurde am 23. Juli 2015 auf dem Wilhelmsplatz entwendet und war seitdem verschwunden. Der Diebstahl wurde zwar damals über das Online-Anzeige-Portal gemeldet, aber eine Zuordnung zum aufgefundenen Fahrrad konnte über Fahrradbeschreibung nicht erfolgen. Der 52-jährige Eigentümer wird das Fahrrad nach Ostern abholen. Er wurde kurz nach Veröffentlichung der Pressemitteilung mit Foto aus dem Bekanntenkreis darauf hingewiesen, dass die Polizei Hameln den Eigentümer des abgebildeten Fahrrades sucht. Welche Wege das Fahrrad in der Zwischenzeit zurückgelegt hatte, bleibt weiterhin ungeklärt.

veröffentlicht am 24.03.2016 um 14:38 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 23:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt