weather-image
15°
×

Hameln erhält Geld aus Integrationsfonds des Landes

Die Stadt Hameln erhält Geld aus dem Integrationsfonds der niedersächsischen Landesregierung. Das hat der Landtagsabgeordnete Ulrich Watermann (SPD) mitgeteilt. In diesem Jahr sieht die Verteilung der Mittel für die Stadt Hameln eine finanzielle Unterstützung von 388 704,00 Euro vor. 2017 hatte die niedersächsische Landesregierung einen Integrationsfonds eingerichtet, der den Kommunen bei der Integration der geflüchteten Menschen unterstützen sollte.

veröffentlicht am 01.06.2020 um 11:04 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.