weather-image
22°
×

Hameln bekommt "Haus der Wirtschaft"

In Hameln soll am Bürgergarten für zwei bis zweieinhalb Millionen Euro ein "Haus der Wirtschaft" gebaut werden. Die Stadt, der Arbeitgeberverband AdU und die Kreishandwerkerschaft wollen auf dem Wienerwald-Gelände ein vierstöckiges Gebäude mit 1100 Quadratmetern Nutzfläche bauen. Der Stadtrat muss noch zustimmen.

veröffentlicht am 24.05.2016 um 18:23 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 14:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige