weather-image
×

Zum 23. Mal veranstaltet der TSC Fischbeck dieses Event mit acht befreundeten Vereinen

Hallensportfest in Hessisch Oldendorf

Hessisch Oldendorf. Insgesamt 150 Schüler/innen aus Vereinen der Region hatten viel Spaß am 23. Hallensportfest des TSC Fischbeck. Teilgenommen haben der TV Jahn Welsede, MTV Friesen Bakede, VT Rinteln, VfL Hameln, Time Sports Hessisch Oldendorf, VfL Bückeburg, Tuspo Bad Münder und die LG Weserbergland. Viel Spass gemacht hat offenbar vielen der Hindernissprint und der Flatterballwurf. Spannung und gute Stimmung kamen bei den Biathlonstaffeln auf. Nach einer Laufrunde mussten drei Tennisbälle in Kästen geworfen werden. Jeder Fehlwurf führte zu einer Strafrunde, ehe es in die zweite Hallenrunde ging. Aber auch bei den schon traditionellen Disziplinen wie Standweitsprung, Rundenlauf oder Hochsprung gab es tolle Leistungen.

veröffentlicht am 31.01.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 21:21 Uhr

Dreifachsieger wurden in ihren Altersklassen: M12 Paul Müller, Rinteln, W7 Katharina Oelze, Bakede, W8 Nicole Zang, LG., Doppelsieger in ihren Altersklassen wurden W5 Maike Emmermacher,Bakede, W9 Anna Knospe,Bad Münder, W12 Julienne Wansner, Rinteln, W13 Anneke Wegener, Bückeburg, W15 Johanna Waldeck, LG, M8 Eliah Ludwig-Morell, Bakede. M9 Bennet Schewemann, LG, M6 Justus Suhr, LG, M5 Florian Mai, Bad Münder, M7 Bendix Manhenke, Bückeburg. M10 Yusein Leon Fölsch, LG, M13 Maurino Henze, Time sports, M14 Nils Küchler, LG. Die Staffelerfolge gingen an Bakede, Bückeburg und an die LG, berichtet Uwe Beerberg.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt