weather-image
×

Hallenbad-Stammgäste erneuern Kritik

Die Stammgäste des Emmerthaler Hallenbades, die gegen die Abschaffung der Jahreskarten protestieren, halten den Druck aufrecht. Sie fordern die Verwaltung auf, eine Entscheidung darüber zu vertagen. Ursprünglich war die Gebührensatzung als Thema bei der Ratssitzung am Dienstag vorgesehen. Die Kritiker sprechen von einer Erhöhung der Preise von bis zu 400 Prozent. "Der Erwerb von Jahreskarten muss auch in Zukunft möglich bleiben", heißt es in dem Schreiben an die Gemeinde.

veröffentlicht am 12.10.2015 um 09:02 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 05:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige