weather-image

Halbzeit am Kreisel an der Scheier Straße

Bückeburg (tw). Die Bauarbeiten am Kreisel Scheier Straße gehen mit großen Schritten voran: "Die erste Hälfte des Runds ist bereits gepflastert, und auch die Fahrbahn Scheier Straße ist zu 50 Prozent vollendet", freut sich Michael Hoyer vom Fachdienst Tiefbau der Stadt.

veröffentlicht am 25.07.2006 um 00:00 Uhr

Mit Ausnahme derjenigen an der Jetenburger Straße sind auch die Querungshilfen eingebaut - und an der Hinüberstraße ist der Gehweg bereits fertig gestellt. "Die Firma Wilharm, Garten und Landschaftsbau, mit Sitz in Niederwöhren hat ganze Arbeit geleistet", so Hoyer. Letztes Kapitel im zweiten Bauabschnitt ist dann das Erneuern der Fahrbahndecke an der Jetenburger Straße. Wenn alles glatt geht und vor allem das Wetter weiter mitspielt, soll die Gesamtbaumaßnahme am 30. August - dem letzten Tag der Sommerferien - abgeschlossen sein.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare