weather-image
20°
×

Häuserkauf und Hochzeitshaus: Hamelns Politik einigt sich bei Altstadt-Themen

Die Hamelner Ratsfraktionen haben sich offenbar in Gesprächen bei zwei Themen geeinigt, die die Altstadt betreffen: Eine Million Euro sollen nun wohl in den Haushalt gestellt werden, damit die Stadt vom Verfall bedrohte Häuser kaufen und sanieren kann. Freigegeben wird das Geld allerdings erst, wenn die Stadt ein Konzept zum Kauf der Häuser vorlegt. Außerdem zeichnet sich eine Mehrheit dafür ab, das Dach des Hochzeitshauses nun doch früher zu sanieren.

veröffentlicht am 26.02.2019 um 14:19 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige